BTB Hessen

Personalratswahlen 2020 verschoben

Erstellt: 30. März 2020

Der Hessische Landtag hat in der 36. Plenarsitzung am 24. März 2020 das Gesetz zur Verschiebung der Personalratswahlen 2020 in der Fassung der Landtagsdrucksache 20/2566 beschlossen.

Mit Blick auf die derzeit nicht absehbaren Entwicklungen der Coronavirus-Pandemie in Hessen kann die Durchführung regelmäßiger Personalratswahlen im Mai 2020 nicht sichergestellt werden, da die Vorbereitung und Durchführung erhebliches Personal bindet, das jetzt anderweitig dringend gebraucht wird.

Das Gesetz bestimmt, dass die bisherigen Personalvertretungen über den 31. Mai 2020 hinaus bis längstens 31. Mai 2021 im Amt bleiben. Alle Vorbereitungsmaßnahmen für die Wahl der Personalvertretungen nach dem HPVG sind einzustellen. Dies gilt für die örtlichen Personalräte, Gesamt-, Bezirks- und Hauptpersonalräte wie auch die Jugend- und Auszubildendenvertretungen auf allen Ebenen.

Weitere Informationen können Sie dem aktuellen Blitzlicht Ausgabe 3/2020 entnehmen.

 

Erstellt: 31. Oktober 2019

Der dbb Hessen stellt umfangreiche Informationen und Arbeitshilfen für den Personalratswahlkampf bereit.

Diese können von den Mitgliedern unserer Gewerkschaft bei den Fachgruppenvorsitzenden oder bei der Geschäftsführerin (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) unter Angabe der Mitgliedsnummer bezogen werden.

Die aktuelle Fassung des Hessischen Personalvertretungsgesetzes (HPVG) können Sie hier, die aktuelle Fassung der Wahlordnung zum HPVG hier abrufen.