BTB Hessen

Mühsame Verhandlungen kommen einen Schritt voran!

Erstellt: 19. Februar 2019

Entgeltordnung für die Beschäftigten der Autobahn GmbH des Bundes nimmt endlich Konturen an

„Wir haben heute viel geschafft. Die Entgeltordnung für die Beschäftigten der Autobahn GmbH des Bundes nimmt endlich Konturen an. Die Verhandlungen standen tatsächlich kurz vor dem Abbruch, fasst dbb Verhandlungsführer Volker Geyer am Ende der zweiten Verhandlungsrunde am 13. Februar 2019 im Berliner dbb forum die Situation zum Thema Entgeltordnung zusammen. Zugleich ermahnte er die Arbeitgeberseite, „dass es weitergehen muss. Zügige Verhandlungen und klare, positive Ergebnisse sind jetzt notwendig, um einen überzeugenden Tarifvertrag für die künftigen Beschäftigten der Autobahn GmbH des Bundes zu schaffen.“

Weitere Informationen finden Sie hier.