BTB Hessen

Herzlich willkommen auf der Homepage des BTB Hessen

Aktuelles

Hier finden Sie unsere aktuellen Informationen zu diesem Bereich


Tarifforderung beschlossen!

Erstellt: 20. Dezember 2018

Am 20. Dezember 2018 hat die Bundestarifkommission des dbb gemeinsam mit dem Bundesvorstand die Forderungen zur Einkommensrunde 2019 für die öffentliche Verwaltung der Länder beraten und beschlossen. Der BTB-Arbeitnehmervertreter, Michael Brendle, hat die Forderungen der BTB Kolleginnen und Kollegen in der Tarifkommission des dbb eingebracht.
 
Die wichtigsten Forderungen des dbb:
 
1. Gesamtforderung von 6 Prozent, darin enthalten sind:
o Eine lineare Erhöhung der Tabellenentgelte
o Soziale Komponente in Form einer Mindesterhöhung von 200 Euro
 
2. Forderungen für Auszubildende:
o Erhöhung der Auszubildendenentgelte um 100 Euro
o unbefristete Übernahme für alle Auszubildenden
o erwartet wird die Angleichung des Urlaubsanspruchs auf 30 Tage
 
3. Die Laufzeit des Tarifvertrags soll 12 Monate betragen.
 
4. Erwartet wird eine Tarifierung der weiterentwickelten Entgeltordnung der Länder unter anderem mit stufengleicher Höhergruppierung und Entzerrung der EG 9.

 

Im Rahmen der Tarifauseinandersetzung fordern und erwarten wir, dass das Tarifergebnis 1 zu 1 auf die Beamten übertragen wird.

Das Originaldokument mit den vollständigen Forderungen finden Sie hier.

Tarifvertrag Bundesfernstraßenreform

Erstellt: 27. November 2018

BTB fordert gute berufliche Perspektiven und Sicherheit für die Beamtinnen und Beamten bei der Infrastrukturgesellschaft und beim Bundesfernstraßenamt!

Information von BTB, komba Gewerkschaft und VDStra zur Bundesfernstraßenreform

Wie gestaltet sich die Zukunft der Beamtinnen und Beamten in der Infrastrukturgesellschaft und dem Fernstraßenbundesamt?

Auf diese Frage gibt es noch viel zu wenig Antworten, so die Meinung der dbb Fachgewerkschaften BTB, komba gewerkschaft und VDStra. Am 26. November 2018 wurden die Gespräche zwischen dem Bundesverkehrsministerium (BMVI) und den Gewerkschaften zur Bundesfernstraßenreform fortgesetzt. Schwerpunkte des dritten Gesprächs waren die beamtenrechtlichen Regelungen zur Transformation des verbeamteten Personals sowie die Zukunft der Ausbildung von Nachwuchskräften im Fernstraßenbundesamt und in der Infrastrukturgesellschaft (IGA).

Weitere Informationen finden Sie hier.

Interdisziplinärer Weihnachtsstammtisch

Erstellt: 03. Dezember 2018

Der BTB Nordhessen lädt herzlich ein zum interdisziplinären Weihnachtsstammtisch am 19. Dezember 2018 ab 18 Uhr vor der Königs-Alm, Königsplatz Kassel.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Angaben zum Treffpunkt finden Sie hier.

BTB Ruhestandsvertreter setzt sich für Übernahme der Vorteile
der BBhV ein

Erstellt: 26. November 2018

Landeshauptversammlung der Seniorinnen- und Seniorenvertretungen im dbb Hessen

Am 31. Oktober 2018 fand in Frankfurt/ Main die Landeshauptversammlung der dbb-Seniorinnen- und Seniorenvertretung des dbb Hessen statt.

Unser Ruhestandsvertreter Herr Bernd Mader beantragte, dass der Vorstand der Seniorinnen- und Seniorenvertretung des dbb Hessen innerhalb der Landesleitung des dbb Hessen darauf hinwirkt, dass bei Verhandlungen mit der Landesregierung über die Beihilfe die Vorteile der 8. Verordnung zur Änderung der Bundesbeihilfeverordnung auch für die Beihilfeberechtigten in Hessen übernommen werden. Der Antrag wurde angenommen.

Das Ergebnisprotokoll können Sie hier einsehen.